Unser Hof

Mit meinem Mann Walter und meinen drei, mittlerweile schon erwachsenen Kindern, Walter, Michaela und Matthias, bewirtschaften wir unseren Bio-Bauernhof – den Kräuter- und Genussbauernhof Mühlhof in Bad Hofgastein.

Wir haben 4 Milchkühe, Jungtiere, Hühner und Hasen. Die Milch verarbeiten wir am Hof zu Topfen, verschiedene Frischkäsesorten, Butter und Schnittkäse und vermarkten alles direkt! Dazu haben wir eine Kooperation mit der Familie Stuhler – Hintermanngütl – einem Bad Hofgasteiner Bio-Gemüsebauer der an seinem Verkaufsstand unsere Milchprodukte jeweils Mittwoch und Samstag am Tauernplatz in Bad Hofgastein und am Freitag vor der Raiffeisenkasse in Badgastein von 8:00 bis 12:00 Uhr unsere Produkte verkauft.

Ich schätze am Bäuerin sein vor allem die große Vielfalt an Tätigkeiten die unser Beruf mit sich bringt. Es ist kein Tag wie der andere, ich bin viel in der Natur, habe mit Menschen zu tun und kann aus unseren eigenen am Hof produzierten Produkten wunderbare Dinge herstellen.

Kräuter spielen auf unserem Hof eine große Rolle. Die Kräuter aus dem Garten, der Wiese, aus dem Wald oder vom Berg als Geschenk zu sehen und sie für die Gesundheit von uns zu nutzen ist für uns ein großes Privileg. So werden bei uns am Hof viele Kräuter weiterverarbeitet und ich gebe dieses Wissen auch gerne bei Wanderungen und Seminaren weiter.

Wir bieten auf unserem Hof ein regionales Frühstück für Gruppen ab 6 Personen an, auch Führungen und Seminare zu all unseren Themen können für Gruppen individuell gebucht werden. Dazu beraten wir sie gerne!

Als Seminarbäuerin liegen mir vor allem die regionalen Produkte und die Arbeit der Bauern am Herzen. Es ist schön mit guten Grundprodukten und einfachen Rezepten köstliche Speisen zu zaubern und damit Jung und Alt zu begeistern. Zudem kann man bei den Kursen auch viel über die Erzeugung der Produkte und allgemein über das Thema Landwirtschaft kommunizieren. Ich bin überzeugt das wir Seminarbäuerinnen gute Botschafterinnen für die heimische Landwirtschaft sind und ich freue mich das ich mit dieser Arbeit ein Bindeglied zwischen Konsumenten und der Bauernschaft sein kann.

Weitere Projekte am Hof sind „Schule am Bauernhof“ und unsere „Wald-Wiesen-Bauernhofwochen“ in den Ferien bei denen wir Kindern die Arbeit am Bauernhof und das Leben mit der Natur nahe bringen.

So sind unsere Tage abwechslungsreich gefüllt und wir freuen uns sie bei uns am Mühlhof begrüßen zu dürfen.OLYMPUS DIGITAL CAMERA