Alle Beiträge von wordpressadmin

Mühlhofs Genießer Frühstück für den Muttertag

Gemütliches Sonntagsfrühstück für zu Hause. Unter dem Motto „regional und frisch auf den Frühstückstisch“ stellen wir ein schönes Frühstückskörbchen mit ausschließlich regionalen Zutaten zusammen.

Milchprodukte, Brot, Marmelade, Müsli und die süße Überraschung kommen von unserem Bio-Bauernhof, das Gemüse vom Bio-Hintermanngütl und die Eier vom Bio-Hof Schmaranz

Mit diesem Start in den Muttertag könnt ihr bestimmt jede Mama begeistern!

Frühstück für 2                                                                                                               € 30,00

Familienfrühstück                                                                                                          € 50,00

Bestellung bitte bis spätestens 5. Mai – die Lieferung erfolgt am Sa. 8. Mai ab 17:00 Uhr

07.05. Kräuterwanderung – Frühling

Ob es die Blätter der Birken sind, der frische Löwenzahn, Giersch oder die Vogelmiere- im Frühling deckt uns die Natur mit vielen Kräutern ein mit denen wir unseren Stoffwechsel auf Vordermann bringen und der Frühlingsmüdigkeit den Kampf ansagen. Entdeckt mit mir die Natur in Wald und Wiese!

Beginn 14:00 Uhr – 16:30             Preis € 20,00      

Dauer ca. 2,5 Stunden   Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben!

22.05. Guten Morgen Yoga mit Karin Schönegger mit anschließendem Bio Frühstück

Wir beginnen mit einer aktivierenden Yogaeinheit am Morgen für einen guten Start in den Tag.

Danach könnt ihr ein regionales Bio-Frühstück mit den Produkten von unserem Hof genießen! Frisch gebackenes Brot, eigene Butter und verschiedene Käsesorten, sowie unser hausgemachtes Milchreis oder ein warmer Hirsebrei mit Früchten machen den Start in den Tag perfekt! Wir freuen uns auf einen schönen Morgen mit euch!

Beginn 7:30 Uhr – 9:00 Uhr Yoga – anschließend Frühstück

Bitte Matte und Sitzkissen mitbringen

Die Veranstaltung findet im Rahmen des „Yogafrühling Gastein“ statt. Anmeldung bitte über den Kur- und Tourismusverband Bad Hofgastein oder online unter „Yogafrühling Gastein“

15.05. Kinderkochkurs

„Learning by doing“ ist das Motto für unseren Kinderkochkurs. Wir kochen gemeinsam mit den Kindern einfache Gerichte. Dabei steht das Kochen mit allen Sinnen im Vordergrund. Mit viel Spaß und heimischen Zutaten zaubern wir ein Menü, das Kindern schmeckt. Spielerisch bekommen sie so einen Zugang zu unseren wertvollen Lebensmitteln.

Der Kinderkochkurs wurde in Zusammenarbeit mit den Salzburger Seminarbäuerinnen gestaltet und wird von Salzburg Milch gesponsert. Unser gemeinsam gestaltetes Kinderkochbuch ist im Kursbeitrag enthalten.

Für Kinder  von ca. 6 – 12 Jahren. Beginn 08:30 Uhr – 12:30 Uhr     Preis € 25,00

27.05. Kräuter & Yoga

Mit Energie und Kraft durch den Tag

Aktivierende Kräuter und stärkende, energetisierende Yogaübungen sind die Mischung für diese besondere Yogaeinheit.

Karin Schönegger wird euch mit ihren Yogaübungen Energie und Kraft für den Tag verleihen und dazwischen gibt’s immer wieder Inputs von Heidi Huber über aktivierende Kräuter die Schwung und Elan in unser Leben bringen.

Beginn 14:00 Uhr – 15:30

Bitte Matte und Sitzkissen mitbringen

Die Veranstaltung findet im Rahmen des „Yogafrühling Gastein“ statt. Anmeldung bitte über den Kur- und Tourismusverband Bad Hofgastein oder online unter „Yogafrühling Gastein“

28.05. Ätherische Öle für Kinder und Jugendliche

Ätherische Öle können vielfältig eingesetzt werden. Besonders Kinder sind sehr feinfühlig was Düfte angeht und reagieren meist schnell darauf.

Wofür man ätherische Öle bei Kindern und Jugendlichen verwenden kann und worauf es bei der Anwendung ankommt möchte ich gerne mit euch in diesem Seminar besprechen.

Wir werden auch praktische Tipps und Tricks bei der Anwendung ausprobieren und verschiedene Produkte herstellen.

Beginn 18:00 Uhr – 21:00 Uhr                   Preis € 35,00 + ca. € 5,00 für Sprayflaschen und Riechstift o.ä.

04.06. Brotbackkurs – Grundlagen

Was gibt es besseres als den Duft von frisch gebackenem Brot!

Wie man Mischbrot, Roggenbrot und verschiedenes Kleingebäck ganz einfach selber backen kann werdet ihr an diesem Abend erfahren! Außerdem gibt’s noch verschiedene Jausen-Variationen mit denen man seine Gäste begeistern kann.

Beginn 18:00 Uhr – 22:00 Uhr                   Preis € 35,00

jeden Mi von 02.06.-08.09. Waldbaden im Angertal oder am Wasserfallweg

Waldbaden ist mehr als das bewusst erlebte Wandern zwischen Bäumen. Es ist Wald Wellness, die Körper und Seele gut tut. Lasst  beim Waldbaden die Urkraft des Waldes auf euch wirken! Genießt die Ruhe und die Energie im Wald und spürt die wohltuende und stärkende Wirkung!

Beginn 09:45 – 14:00      Treffpunkt vor dem Tourismusverband Bad Hofgastein

Anmeldung beim Tourismusverband Bad Hofgastein

MO – FR unter +43 6432 3393 242, SA + SO unter +43 660 3292917

11.06. Brotbackkurs – Sauerteig

Brotbacken mit Sauerteig bietet viele Vorteile – das Brot ist saftiger, länger haltbar und besser verträglich! Wie man selber Sauerteig ansetzt, weitervermehrt und dieses Brot und Gebäck sicher gelingt ist Inhalt dieses Seminars.

Beginn 18:00 Uhr – 22:00 Uhr                   Preis € 35,00      

10.07. Guten Morgen Yoga mit Karin Schönegger mit anschließendem Bio Frühstück

Wir beginnen mit einer aktivierenden Yogaeinheit am Morgen für einen guten Start in den Tag.

Danach könnt ihr ein regionales Bio-Frühstück mit den Produkten von unserem Hof genießen! Frisch gebackenes Brot, eigene Butter und verschiedene Käsesorten, sowie unser hausgemachtes Milchreis oder ein warmer Hirsebrei mit Früchten machen den Start in den Tag perfekt! Wir freuen uns auf einen schönen Morgen mit euch!

Beginn 7:30 Uhr – 9:00 Uhr Yoga – anschließend Frühstück        Preis € 25,00 Bitte Matte und Sitzkissen mitbringen

jeden Do 15.07. bis 02.09. Kräuterspaziergang im Angertal

Faszinierende Kräuterwelt. Sehen-Fühlen-Schmecken! Bei einer gemütlichen Wanderung werdet ihr Wissenswertes über die Kraft der Kräuter und deren praktische Verwendung in der Küche und für die Gesundheit erfahren. Abschließend werden verschiedene Kräutersäfte verkostet und jeder Teilnehmer bekommt ein kleines Mitbringsel.

Beginn 10:00 Uhr – 12:00 Uhr                  

Preis € 18,00/€ 15,00 mit Gastein Card und für Einheimische

Treffpunkt 10:00 Uhr Parkplatz Schizentrum Angertal – keine Anmeldung erforderlich! Bei Regen findet kein Kräuterspaziergang statt.

14.08. Almkräuterwanderung – Heilkraft aus unseren Bergen

Auf den Spuren unserer Bergkräuter, die so viel Heilkräftiges für uns bereithalten. Wir sammeln die Kräuter für den Kräuterbuschen – Kräuterweihe!

Kräuterwanderung am Stubnerkogel mit einer Einkehr auf der Stubneralm und danach gemütliche Wanderung zurück zur Mittelstation

Treffpunkt 9:45 Uhr Talstation Stubnerkogel      Dauer ca. 5 Stunden/ Rückkehr 15:00 Preis € 20,00     Einkehr und Bergfahrt sind nicht im Kursbeitrag enthalten! 

10.09. Kräuterwanderung – Schätze im Herbst

Ob im Wald, auf der Wiese oder im Garten – im Herbst findet man noch sehr viele wertvolle Pflanzen, Wurzeln oder Früchte die wir für unsere Gesundheit oder in der Küche verwenden können. Gehen sie mit mir auf eine Entdeckungsreise in die schöne Natur Gasteins! Im Anschluss werden wir noch aus dem gesammelten Kräutern ein Produkt herstellen

Bitte um Anmeldung unter 0660 3292917

Beginn 14:00 – 16:00 Uhr                                            Preis € 20,00

Jeden Mi von 15.09. bis 13.10. Kulinarische Höfewanderung

Landwirtschaft direkt und pur erleben – macht euch mit mir auf die Reise zu drei Gasteiner Bauernhöfen! Der Weg führt uns vom Mühlhof mit Schwerpunkt Kräuter und Milchverarbeitung, zur Edelbrennerei Durzbauer – wo Schnaps in seiner edelsten Form eine große Rolle spielt bis zum Stubner- oder Zittrauerbauer wo wir hinter die Kulissen eines typischen Milchviehbetriebes mit Schwerpunkt Urlaub am Bauernhof schauen. Was natürlich nicht fehlen darf sind auf den Höfen regional erzeugte Produkte die wir gemeinsam verkosten!

Beginn 09:45 – 15:00 Uhr                                           

Preis € 45,00

Treffpunkt vor dem Tourismusverband in Bad Hofgastein – Anmeldung ebenfalls beim Tourismusverband unter +43 6432 3393 242

17.09. Wald- und Wiesenapotheke

Unser Wald und unsere Wiesen sind voller heilkräftiger Kräuter. Viele davon kann man einfach zu wertvollen Naturheilmitteln weiterverarbeiten. Wie das funktioniert, welche Heilkräuter man verwenden kann und verschiedene Verarbeitungsmöglichkeiten werden wir in diesem Seminar besprechen und gleich ausprobieren.

Beginn 18:00 Uhr – 21:00 Uhr                                  

Preis € 35,00 + € 5,00 für Salbentiegel, Sprühflaschen o.ä

23.09. Es herbstlt – Thermomixkurs

Thermomixprofi und Seminarbäuerin Christine Seiler zaubert mit euch Gerichte mit Reh, Kürbis und allerlei was der Garten im Herbst zu bieten hat. Ob Süß oder Pikant – kreatives Kochen macht Spaß!

Natürlich kann man die Gerichte auch ohne Thermomix zubereiten!

Beginn 18:00 – 21:00 Uhr           

Preis      € 35,00

08.10. Brotbacken – Sauerteig

Brotbacken mit Sauerteig bietet viele Vorteile – das Brot ist saftiger, länger haltbar und besser verträglich! Wie man selber Sauerteig ansetzt, weitervermehrt und dieses Brot und Gebäck sicher gelingt ist Inhalt dieses Seminars.

Beginn 18:00 Uhr – 22:00 Uhr                  

Preis € 35,00      

25.10. Kinderkochkurs

„Learning by doing“ ist das Motto für unseren Kinderkochkurs. Wir kochen gemeinsam mit den Kindern einfache Gerichte. Dabei steht das Kochen mit allen Sinnen im Vordergrund. Mit viel Spaß und heimischen Zutaten zaubern wir ein Menü, das Kindern schmeckt. Spielerisch bekommen sie so einen Zugang zu unseren wertvollen Lebensmitteln.

Der Kinderkochkurs wurde in Zusammenarbeit mit den Salzburger Seminarbäuerinnen gestaltet und wird von Salzburg Milch gesponsert. Unser gemeinsam gestaltetes Kinderkochbuch ist im Kursbeitrag enthalten.

Für Kinder  von ca. 6 – 12 Jahren.

Beginn 08:30 Uhr – 12:30 Uhr    

Preis € 25,00      

19.11. Räuchern mit heimischen Kräutern

Räuchern ist ein sehr alter Brauch, der bei uns im Alpenraum, schon immer von großer Bedeutung war. Besonders in der Weihnachtszeit wird in vielen Häusern wieder geräuchert. Welche heimischen Pflanzen man dafür verwenden kann und welche Wirkungen die einzelnen Kräuter entwickeln, erfahren sie an diesem Abend. Außerdem werden sie ihre ganz persönliche Räuchermischung herstellen.

Beginn 18:00 – 20:30                    

Preis € 35,00

02.12. Keksbackabend

Kekse backen in geselliger Runde – jeder bringt Rezept und Zutaten für sein Lieblingsgebäck mit und schon geht´s los mit dem Backen. Gemeinsam Erfahrungen austauschen und einen netten Abend bei Punsch und Glühwein verbringen! Zum Abschluss bekommt jeder die gesammelten Rezepte und eine bunte Auswahl der gebackenen Kekse zum Mitnehmen!

Beginn 18:00 – 22:00                    

Preis € 20,00

inkl. Rezeptsammlung, Getränke und Keksteller